Deutsch Politik Geschichte Kunst Film Musik Lebensart Reisen
English Politics History Art Film Music Lifestyle Travel
Français Politique Histoire Arts Film Musique Artdevivre Voyages

Index  Advertise  Werbung  Links  Feedback
© Copyright www.cosmopolis.ch  Louis Gerber  All rights reserved.

L. A. Confidential
DVD bestellen bei Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.fr, Amazon.com

Artikel vom 15. Januar 2000 / 14. Februar 2000
 
Auf James Ellroys 1988/89 geschriebenem Roman basierend ist L. A. Confidential (1997) einer unserer Lieblingsfilme der letzten Jahre. Er bildet insofern eine Ausnahme, als die meisten andern hervorragenden Filme der 90er (oft schwarze) Komödien sind wie Groundhog Day, Fargo oder Jackie Brown. Zur nicht leichten Umsetzung seines Buches in einen Film meinte Ellroy, die Drehbuchschreiber Brian Helgeland und Curtis Hanson hätten die Geschichte brilliant auf das Wesentliche kondensiert. Die zwei haben den Oscar aus dem Jahr 1997 für das Best Adapted Sreenplay redlich verdient.
 
Es gibt Ärger im Paradies - wegen Cohen und seiner Gangsterbande. Sid Mudgens (Danny DeVito) Hush Hush Sensationsmagazin kennt alle diese Geschichten. Einige höchst unterschiedliche Polizeibeamte in Los Angeles (LAPD) sollen diese Probleme beenden. Zu ihnen gehört Bud White (Russell Crowe). Er beendet mit seinen Fäusten einen Familienstreit, bei dem ein Mann seine Frau schlägt. Von Anbeginn ist klar: der Junge hat ein gutes Herz - besonders für Frauen - aber gebraucht gewaltsame Methoden. Einen anderen Polizistentyp verkörpert Sgt. Jack Vincennes (Kevin Spacey), auch bekannt als 'Big Vince' oder 'Big V'. Klug und über die Jahre zynisch geworden, ist Big V leicht korrupt und ohne Illusionen. Er verkauft gegen Dollars Informationen an Sid Mudgen von Hush Hush, der Big V schon mal am Tatort in Heldenpose auf Zeitungsphotos bannt. Der intellektuell brillanteste seiner Generation bei LAPD ist Sgt. Ed Exley (Guy Pearce), der Sohn eines berühmten verstorbenen Polizisten. Ed Exley ist in gewisser Weise sauber, unkorrumpiert und ambitiös. Als seine Kollegen einen verhafteten Gangster zusammenschlagen, versucht er erfolglos einzugreifen. Hush Hush veröffentlicht Skandalbilder der Aktion. Ed Exley weiss, wie er die Ereignisse zu einem Karriere-Schub benutzen kann. Er ist bereit, gegen seine Kollegen auszusagen, auch wenn er deswegen im Department verachtet werden wird. "Schweigen und Integrität sind nicht dasselbe", meint Ed Exley. Gleichzeitig rät er seinen Vorgesetzten, die Schuld für die Tat auf Leute zu schieben, deren Pensionen gesichert sind. Diese Männer sollten in den Ruhestand gezwungen werden. Er empfiehlt Richard 'Dick' Stensland (Graham Beckel) und Bud White (ein unlogisches Detail in der Argumentation von Exley und der Drehbuchautoren, da Bud White jung ist) für gewisse Zeit ins Gefängnis zu senden. Die Öffentlichkeit würde dies als Zeichen harten Durchgreifens werten. Die Vorgesetzten sind bezüglich Stensland einverstanden, nicht aber was Bud White angeht. Exley soll als Anerkennung zum Leutnant befördert werden. Er hat allerdings die Nerven, für sich den Posten eines detective lieutenant zu fordern - was er auch kriegt, denn das LAPD wie die Öffentlichkeit braucht Vorbilder. Die Vorgesetzten benötigen Big V als Zeugen gegen Stensland. Sie setzen ihn unter Druck, doch er ist ein harter Kerl. Auch hier weiss Ed Exley die Lösung, wie Big V zur Änderung seiner Haltung zu bewegen ist: mit der Verleihung des Ehrenabzeichens des LAPD.
 
Captain Dudley Smith (James Cromwell) ist ein rücksichtsloser Vorgesetzter. Er liebt und benutzt Bud White, dessen Tendenz zur Lösung von Problemen mit Gewalt er schätzt und fördert. Nachdem der Drogenboss Cohen getötet wird, setzt eine Welle von Gangstermorden ein. Gemäss Hush Hush will ein Gerücht, dass das LAPD die Finger im Spiel hat. Tatsächlich stecken Captain Dudley sowie Bud White und andere Polizisten hinter den "Aufräumarbeiten". Nun kommt Stensland, der seinen Job verloren hat, wieder frei. Bud White erzählt er: "Ich habe ein Treffen. Es ist vertraulich [It's confidential] wie dieses Magazin Hush Hush."
 
In der Folge entwickelt sich eine brillante Geschichte, die von hervorragenden Schauspielern interpretiert wird. Kim Basinger in der Rolle von Lynn Bracken bekam sogar einen Oscar als Best Supporting Actress im Jahr 1997. Sie ist nicht schlecht in ihrer Rolle als glamouröse Prostituierte in einem Ring von Filmstar-Doppelgängerinnen, die als einzige die Wahrheit über die anderen Personen und - illusionslos - über sich selbst kennt. Doch gleich einen Oscar für sie? Nein. Die Hauptdarsteller des Films dagegen hätten Auszeichnungen sehr wohl verdient gehabt. Der Regisseur Curtis Hanson wollte für seinen Film neue und in den USA unbekannte Schauspieler. Er wählte u.a. zwei Australier für seinen in L. A. spielenden period movie aus! Curtis Hanson hatte Russell Crowe (Bud White) in Romper Stomper gesehen. Dort spielte er überzeugend einen Neonazi. Auch der zweite Australier, Guy Pearce als Ed Exley, ist sensationell. Daneben glänzen in L. A. Confidential etablierte Stars wie Kevin Spacey, der einen Polizisten spielt, der langsam, über die Jahre hinweg, seine Seele verloren hat. Während Dean Martin Smile, Smile, Smile singt, schaut sich Big V im Barspiegel an, mit seiner 50-Dollar-Note (Bestechungsgeld) in der Hand und darüber nachdenkend, was aus ihm geworden ist.
 
Hanson hat L. A. Confidential an 45 Drehorten aufgenommen, die in ihrem Stil "gewöhnlich" für die Epoche sind, in dem der Film spielt. Der Regisseur benutzt das Dekor nur als Hintergrund, mit der bewussten Ausnahme der glamourösen Kim Basinger. Hanson wollte die Personen und ihre Emotionen im Zentrum haben. Im Gegensatz zum Film Noir setzt er nicht auf hochstilisierte Charaktere, Dekor sowie Lichteffekte mit langen dunklen Schatten (denn das Publikum soll verstehen, woher das Licht kommt), sondern er gab L. A. Confidential einen naturalistischen Look. Hervorragende Filme basieren auf grossartigen Geschichten und Schauspielern sowie einem Regisseur, der weiss, wie diese Elemente zusammen zu fügen sind. Wenn es einen perfekten Film gibt, dann ist es L. A. Confidential. - DVD bestellen bei Amazon.de.