Deutsch Politik Geschichte Kunst Film Musik Lebensart Reisen
English Politics History Art Film Music Lifestyle Travel
Français Politique Histoire Arts Film Musique Artdevivre Voyages

Index  Advertise  Werbung  Links  Feedback
© Copyright www.cosmopolis.ch  Louis Gerber  All rights reserved.

EMINEM
Biografie, Biographie, CDs, DVD


Hinzugefügt am 2. Dezember 2010
Eminem gelang 2010 das grosse Comeback mit dem Album Recovery. In den USA, dem UK, Österreich und der Schweiz schaffte es das Album an die Spitze der Hitparaden. In Deutschland gelang immerhin der Sprung auf Platz 2. Weltweit verkaufte sich Recovery bis heute über 5 Millionen Mal. Nun hofft Eminem auf einige Grammy Awards. Er ist dieses Jahr mit 10 Nominierungen der bestnominierte Künstler. Die CD Recovery bestellen bei Amazon.de, Amazon.co.uk oder Amazon.com.

Artikel vom Juli 2000, aufdatiert am 23. November 2004
 
Der MC und Raper Eminem wurde am 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri, als Marshall Bruce Mathers III geboren. Seine Jugend verbrachte er zwischen Kansas City und Detroit, die High School besuchte er in Warren. Seine Freundin und heutige Frau Kimberly gebar ihm bereits 1995 eine Tochter. Von 1996 bis 1998 arbeitete Marshall Bruce Mathers in einem Familienrestaurant in St. Clair Shores. Sein Debüt hatte er 1996 mit Infinite. Doch der CD war kein grosser Erfolg beschieden. Er sandte eine Kopie an Wendy Day von der Rap Coalition, und die lud ihn 1997 zur Rap Olympiade in Los Angeles ein, wo er den zweiten Platz in der Freestyle-Kategorie errang. Zusammen mit seinem Manager Paul Rosenberg gab Eminem den Leuten von Interscope Records eine Demo-CD. Sein Radio-Debüt gab er in der in den USA berühmten Wake Up Show von Sway and Tech. Eminems Slim Shady -EP wurde 1998 veröffentlicht. Ein Jahr später folgte der entscheidende Schritt, als ihn Dr. Dre zu seinem Label Aftermath holte, angeblich, nachdem er ihn auf einer Radiostation in Los Angeles im Freestyle gehört hatte. Eminem erzählt in einem Interview allerdings, dass Jimmy Iovine, der Präsident von Interscope, Dr. Dre ein Tape mit seiner Musik vorspielte - und Dr. Dre gefiel, was Eminem machte. 1999 wurde die Slim Shady-LP veröffentlicht. Sie stieg in wenigen Wochen bis zu #2 in den Billboard Charts und brachte Eminem dreifaches Platin ein. Mit The Slim Shady LP gewann Eminem 1999 den Grammy für das beste Rap Album. Die Single-Auskoppelung My Name Is brachte ihm einen zweiten Grammy als beste Rap Solo Performance. Von Eminem bleibt noch der frühere Untergrund-Klassiker 5 Star Generals zu erwähnen, mit dem er sich in Japan, New York und Los Angeles etablieren konnte.
 
The Marshall Mathers LP, das seinen richtigen Namen als Titel trägt, ist erst sein zweites Album in voller Länge. Eminem ist ein Phänomen, nicht nur, weil er mit der neuen CD sofort alle historischen Verkaufsrekorde geschlagen hat, sondern auch, weil nicht ganz ersichtlich ist, warum ihm das gelingt. Seine Musik kann es nicht sein. Das Geheimnis liegt in seinen aggressiven Texten, die ein Ausdruck des Protests der Jugend gegen die political correctness, die Gesellschaft und die Angepasstheit sind. Doch gleichzeitig sind seine CDs Konsumprodukte erster Güte, mit denen erfolgreich Kasse gemacht wird - Eminems Website ist ein richtiger Marktplatz. Die Warnung auf der CD "parental advisory explicit content" wirkt verkaufsfördernd, da für die Teenager das "Verbotene" interessanter als das Erlaubte ist. Der MC, Raper und Hip-Hop Star aus Detroit ist ein Teil der "angepassten" Gesellschaft, ob er es will oder nicht. Die Millionenverkäufe seiner CDs beweisen, dass er zum Hip-Hop Mainstream gehört. Jede Generation bringt ihre Vorbilder und Helden hervor. Auch wenn mir seine Musik nichts sagt, so bleibt die Tatsache, dass Eminem der heutige Stern am Hip-Hop Himmel ist. Eminem selbst zählt zu den Künstlern, die er bewundert, MC Red Man sowie den bereits verstorbenen Raper Tupac.
 
Am 12.9.2002 hinzugefügt:
Mit der Eminem Show und vor allem dem unterhaltsamen Video zum Song Without Me, in dem der HipHop-Star von Elvis bis Osama bin Ladin fast alle darstellt, hat Eminem wieder zugeschlagen. Neben Without Me ist allerdings nur 'Till I Collapse mit einem eingängigen Rhythmus versehen. Eminem scheint mehrheitsfähiger und für die Vermarktung tauglicher geworden zu sein.


Eminem, 2004 - Encore. Foto Copyright Anthony Mandler, Universal Music.


Eminem Recovery photo shoot. Photo © Chris Polk / Universal Music.


Eminem. Photo © Dan Winters / Universal Music.


Eminem: Recovery, 2010. Die CD bestellen bei Amazon.de, Amazon.co.uk oder Amazon.com.


The Eminem Show bestellen bei Amazon.de.
 

The Marshall Mathers LP bestellen bei Amazon.de.


8 Mile. Der Film von Curtis Hanson (L.A. Confidential) mit Eminem und Kim Basinger auf DVD bestellen bei Amazon.de oder Amazon.com.




Eminem - Encore. Photos Copyright Anthony Mandler, Universal Music.


Eminem, 2004. Fotos ©  Copyright Universal Music.

Deutsch Politik Geschichte Kunst Film Musik Lebensart Reisen
English Politics History Art Film Music Lifestyle Travel
Français Politique Histoire Arts Film Musique Artdevivre Voyages

Index  Advertise  Werbung  Links  Feedback
© Copyright www.cosmopolis.ch  Louis Gerber  All rights reserved.