www.cosmopolis.ch
Nr. 27, Juli 2001
Aktuelle Ausgabe mit Archiv
Musik  Film  Kunst  Geschichte  Politik  Gesamtarchiv

Links  Werbung  Feedback  English edition  Travel/Reisen
 
Copyright 2001  www.cosmopolis.ch  Louis Gerber  All rights reserved.

Jurassic Park III
Produziert von Steven Spielberg. Von Regisseur Joe Johnston gedreht. Mit Sam Neill, William H. Macy, Téa Leoni, Alessandro Nivola, Michael Jeter und Trevor Morgan.
Jurassic Park 3 Motion Picture Soundtrack Universal, 2001, bestellen bei Amazon.de, Amazon.com, Amazon.fr oder Amazon.co.uk. DVD bestellen bei Directmedia Schweiz.

Artikel vom 29. Juli 2001
 
Nach Jurassic Park und The Lost World: Jurassic Park folgt nun Steven Spielbergs dritter Dinosaurier-Streich. Diesmal fungierte er allerdings nur als Executive Producer. In Jurassic Park III führte Joe Johnston Regie, der in seiner Karriere bereits October Sky und Jumanjii verbrochen hat. Mit Spielberg arbeitete er erstmals an dessen Film Raiders of the Lost Ark zusammen.
 
Wer von einem Film subtile schauspielerische Leistungen und eine intelligente und überzeugende Geschichte erwartet, sollte zuhause bleiben. Wer jedoch wissen möchte, was heute mit der Technologiecomputertechnologie im Film alles möglich ist, für den ist Jurrasic Park schlichtweg Der Film.
 
Die Dinosaurer sind selbst in Nahaufnahmen lebensecht - ein riesiger Fortschritt gegenüber Jurassic Park I. Einzig einige wenige Szenen mit vielen Dinosauriern überzeugen nicht ganz. Doch was den Rest des Films angeht, so ist zu sagen, dass wenn wir nicht wüssten, dass diese Tiere vor langer Zeit ausgestorben sind, würden wir sie für echt halten. Die Computer-generierten Wesen von Industrial Light & Magic sowie die animatronischen Dinosaurier von Stan Winston offerieren dem Zuschauer 90 Minuten an atemberaubender Nonstop-Spannung. Wenn nur die Geschichte...
 
Der Paläontologe Dr. Alan Grant (Sam Neill) revidiert rasch seine Absicht, nie mehr auf eine Dinosaurier-Insel zu reisen, als der reiche Abenteurer Paul Kirby (William H. Macy) und seine Frau Amanda (Téa Leoni) ihm versprechen, im Gegenzug zu einem Flug über eine Insel Geld zur Finanzierung seiner Studien über die Intelligenz des Velociraptors zur Verfügung zu stellen.
 
Doch rasch wird klar, dass das Ehepaar nicht einfach einen Überflug über die Insel planen. Der Pilot landet auf Isla Sorna. Doch schon kurz darauf müssen die Expeditionsmitglieder vor einem riesigen, geklonten Dinosaurier fliehen. Doch der Pilot bringt das Flugzeug nicht mehr sicher in den Himmel - Crew und Passagiere stürzen in den Dschungel.
 
Rasch stellt sich heraus, dass die Kirbys keine reichen Abenteurer sind, sondern ein geschiedenes Mittelklasseehepaar auf der Suche nach ihrem 14jährigen Sohn Eric (Trevor Morgan), der bei einem Ferienaufenthalt mit Amandas Freund verschwand. Die Kirbys übersahen, als sie Grant anheuerten, dass dieser einst auf der Isla Nublar und nicht auf der Schwesterinsel Isla Sorna gewesen war.
 
Nun müssen Alan Grant, sein Assistant (Alessandro Nivola), die Kirbys sowie zwei weitere Expeditionsmitglieder aus erster Hand die schreckliche Genauigkeit von Grants Theorie über die Intelligenz der Raptoren lernen. - Leider ist von Beginn an klar, wer den Kampf gegen allerlei Dinosaurier überleben wird. Wer für die Geschichte nicht nötig ist, fällt den Tieren im Dschungel zum Opfer.
 

Jurassic Park - Collector's Edition
. Den 1993er Film auf DVD bestellen bei Amazon.de, Amazon.com, Amazon.co.uk oder Amazon.fr. Wissenschaftliche Detailtreue und viel Spannung machten den Streifen von Steven Spielberg zum weltweit grössten Filmerfolg aller Zeiten. - Ein reicher Unternehmer errichtet auf einer einsamen Insel heimlich einen Erlebnispark. Aus einer urzeitlichen DNA war es ihm gelungen, Dinosaurier zurück ins Leben zu rufen. Bevor der Park für das Publikum geöffnet wird, lädt er einen führenden Paläontologen, dessen Freundin, eine Paläobotanikerin, einen berühmten Mathematiker und seine beiden wissbegierigen Enkel ein, um die besorgten Investoren bezüglich der Sicherheit des Parks zu beruhigen. Doch der Besuch seiner ersten Gäste verläuft nicht nach Plan. - Basierend auf dem Bestseller von Michael Crichton. In den Hauptrollen: Sam Neill, Laura Dern, Jeff Goldblum und Richard Attenborough.
 

Vergessene Welt: Jurassic Park
(1997). Die DVD mit Jeff Goldblum und Julianne Moore bestellen bei Amazon.de. English: The Lost World: Jurassic Park. Bestellen bei Amazon.com, Amazon.co.uk. En français: Jurassic Park II: Le monde perdu. Bestellen bei Amazon.fr. Die Fortsetzung des Grosserfolgs. Wie der erste Teil, so lebt auch Vergessene Welt von den Actionszenen und den computergenerierten Spezialeffekten. - Nach dem tödlichen Fiasko des ursprünglichen Themenparks reist Jeff Goldblum auf eine zweite Insel, wo genetisch manipulierte Dinosaurier unter der Kontrolle seiner Freundin und Biologin (Julianne Moore) gezüchtet werden. Ein skrupelloser Kapitalist (Arliss Howard) ist entschlossen, Dinosaurier in einen neuen Park bei San Diego zu exportieren. Er finanziert eine Expedition, bei der Tiere für seinen Park gefangen genommen werden sollen. Doch Jagd und Export verlaufen nicht ganz nach Plan.
 

Jurassic Park & The Lost World Collection
(2 DVDs). Bestellen bei Amazon.com, Amazon.co.uk oder Amazon.fr. Die ersten beiden der Dinosaurier-Filme in einem Set.
 

Jurassic Park III. Copyright UIP.

 
 
 

Jurassic Park III. Copyright UIP.
 
 
 
 

Jurassic Park III. Copyright UIP.
 
 
 
 

Jurassic Park III.
Copyright UIP.
 

Weitere Artikel zu Film: deutsch + English.
 

www.cosmopolis.ch
Nr. 27, Juli 2001
Aktuelle Ausgabe mit Archiv
Musik  Film  Kunst  Geschichte  Politik  Gesamtarchiv

Links  Werbung  Feedback  English edition  Travel/Reisen
 
Copyright 2001  www.cosmopolis.ch  Louis Gerber  All rights reserved.