Deutsch Politik Geschichte Kunst Film Musik Lebensart Reisen
English Politics History Art Film Music Lifestyle Travel
Français Politique Histoire Arts Film Musique Artdevivre Voyages
Google
 
 Index  Werbung  Links  Feedback
 © Copyright  www.cosmopolis.ch  Louis Gerber All rights reserved.

Steinzeit
Leben wie vor 5000 Jahren. Das Begleitbuch zur TV-Reihe von SWR, BR und ARD
Rezension von Heinrich Speich
vom 1. Juni 2007

Rolf Schlenker und Almut Bick.  „Steinzeit. Leben wie vor 5000 Jahren.“ Das Begleitbuch zur TV-Reihe von SWR, BR und ARD. Theiss-Verlag Stuttgart und Hampp-Media Stuttgart, 2007. 176 Seiten, 150 farbige Abbildungen. Bestellen bei Amazon.de.
 
Wie lebte man vor 5000 Jahren? Wie würden sich heutige Menschen im damaligen Alltag zurechtfinden? Kann man in Mitteleuropa die damaligen Lebensbedingungen überhaupt rekonstruieren? Die dreiteilige ARD-Fernsehdokumentation sucht Antworten auf die Frage. Das Begleitbuch vertieft die Resultate.

Im Sommer 2006 wagten 13 Ausgewählte die Zeitreise zurück in die Steinzeit. In einer nachgebauten Steinzeitsiedlung bei Ravensburg lebten sie rund zwei Monate unter dem wachsamen Auge der Fernsehkameras. Wissenschaftler bereiteten das Experiment vor und begleiteten die Beteiligten mit ihrem Fachwissen. Während die „Sippe“ mit der kalten Witterung und sozialen Spannungen konfrontiert waren, wurden zwei Männer auf die Reise geschickt: wie im Neolithikum sollten sie über die Alpen ziehen, um dort mit entsprechender Ausrüstung Salz und Feuerstein zu besorgen.



Experimentalarchäologie versus Reality-soap: Was durch Dschungelsendungen mit Prominenten gründlich pervertiert wurde, konnte hier durch einen realen Anspruch auf Authentizität und den Verzicht auf eine minutiöse Planung kultiviert werden. Archäologische Hypothesen wurden experimentell nachgeprüft, wissenschaftliche Skepsis mischte sich mit dem neugierigen Übermut der Probanden.

Das handliche Buch dokumentiert nicht nur den Ablauf des Experimentes selbst, sondern auch Planung und Umsetzung der Fernsehsendung. Dabei werden insbesondere die Spannungen verdeutlicht, welche ein solches Unterfangen begleitet: Der Anspruch auf Authentizität begrenzt sich auf das unmittelbare Umfeld der Siedlung, die Geisteshaltung der Beteiligten steht steinzeitlicher Überlebensstrategie oft diametral entgegen und die Infrastruktur des Alpenraums hat sich seit der Kupfersteinzeit so entwickelt, dass eine Traverse zwangsläufig auch deren Beanspruchung nach sich zieht. All diese Probleme werden dargelegt.

Das Experiment wird in einfacher, frischer Erzählsprache begleitet. Alltag, Probleme, Sorgen und Freuden werden in Text und Bild dokumentiert. Archäologische Grundbegriffe sind in grün hinterlegten Exkursen kurz und verständlich erläutert. Das Buch vermittelt einen Blick in den Alltag der späten Jungsteinzeit, so wie er um die Zeit Ötzis, ca. 3300 vor Christus gewesen sein könnte. Wie es wirklich war, können wir trotz unseres Wissens und moderner Methodik nicht wissen – wir waren alle nicht dabei. Nur die 13 Beteiligten haben davon eine Ahnung, im besten Sinne des Wortes.

Rolf Schlenker und Almut Bick.  „Steinzeit. Leben wie vor 5000 Jahren.“ Das Begleitbuch zur TV-Reihe von SWR, BR und ARD. Theiss-Verlag Stuttgart und Hampp-Media Stuttgart, 2007. 176 Seiten, 150 farbige Abbildungen. Bestellen bei Amazon.de.

Alle Aktionen bei Amazon.de.




Deutsch Politik Geschichte Kunst Film Musik Lebensart Reisen
English Politics History Art Film Music Lifestyle Travel
Français Politique Histoire Arts Film Musique Artdevivre Voyages
Google
 
 Index  Werbung  Links  Feedback
 © Copyright  www.cosmopolis.ch  Louis Gerber All rights reserved.